Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Behördenleitung der KPB Viersen

Landrat Dr. Andreas Coenen
Behördenleitung der KPB Viersen
Ein Grußwort des Leiters der Kreispolizeibehörde Viersen:
Landrat Dr. Andreas Coenen
Polizei Viersen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Landrat des Kreises Viersen und Leiter der Kreispolizeibehörde Viersen begrüße ich Sie herzlich auf unseren Internetseiten.

Wir stehen in diesen Tagen großen Herausforderungen gegenüber, die das Corona-Virus uns auferlegt. Ich bin sicher, dass wir diese Zeit gemeinsam erfolgreich bewältigen werden. 

Haben Sie keine Sorge: Ihre Sicherheit im Kreis ist – trotz Corona – gewährleistet. Täglich kümmern sich mehr als 400 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte um die Sicherheit im Kreis Viersen, auch in diesen Tagen. Dennoch gibt es überall Einschnitte und Veränderungen, auch bei der Polizei im Kreis Viersen.

So mussten wir einige Öffnungszeiten zum Beispiel bei den Bezirksdiensten und auf den Wachen in Nettetal und Willich der besonderen Lage anpassen. Wir reduzieren nach Möglichkeit die sonst stets willkommenen Besucherströme auf unseren Dienststellen. Das Vermeiden sozialer Kontakte hat im Moment oberste Priorität. Dies gilt auch und ganz besonders für die Berufsgruppen, die dafür sorgen, dass unser (Gesundheits-)System, unsere Demokratie und unser aller Versorgung weiterhin funktionieren.

Auf unsere Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus‘ haben die Menschen im Kreis mit großem Verständnis reagiert. Dafür bedanke ich mich. Wir müssen stärker als sonst Solidarität üben und auf andere Rücksicht nehmen. 

Wir halten Sie hier auch während der schwierigen Zeit des Corona-Virus‘ stets auf dem Laufenden. Folgen Sie uns auf Twitter oder Facebook. 

Wir wollen, dass Sie sicher leben können! Dafür sind gegenseitiges Verständnis, Rücksichtnahme und Hilfe für die Schwächeren in diesen Tagen wichtiger denn je. 

Bitte respektieren und befolgen Sie auch weiterhin die Regeln und Verbote. Sie dienen unser aller Schutz!

Wir bleiben für Sie da, 24 Stunden lang, an jedem Tag! Bleiben Sie bitte für uns zu Hause!

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Dr. Andreas Coenen, Landrat des Kreises Viersen