Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Schützen Sie sich jetzt vor Einbrechern! Einladung zur kostenlosen Beratung

Einbruchsschutz Beratungsgespräch
Schützen Sie sich jetzt vor Einbrechern! Einladung zur kostenlosen Beratung
Aktuell können wir leider keine Gruppenberatungen anbieten!

Einbrecher kommen nur im Dunkeln? Falsch! Auch im Sommer gehen sie ihrem unehrenhaften "Handwerk" nach. Es ist also höchste Zeit, noch einmal genau hinzuschauen, ob die eigenen vier Wände ausreichend gegen Einbrecher geschützt sind und Schwachstellen abzusichern. Schieben Sie ihnen einen Riegel vor und schützen Sie Ihr Eigentum!
Polizei Viersen

Ersparen Sie sich den Einbruch in Ihre Privatsphäre und die damit oft verbundenen psychischen Belastungen, die oft schwerer wiegen als der Verlust von Wertgegenständen und sichern Sie Ihr Haus und Ihre Wohnungen nach den polizeilichen Empfehlungen.

Kostenlos und neutral, denn außer Sicherheit „verkauft“ die Polizei nichts, können Sie sich beraten lassen und danach in Ruhe entscheiden, welche Vorbeugungsmöglichkeiten Sie für Ihr Haus und Ihre Wohnung vielleicht noch vor der dunklen Jahreszeit nutzen wollen.

Schon mit einfachen Verhaltensänderungen oder Sicherungen lassen Sie viele Einbrecher draußen stehen. Fast 40 Prozent aller Einbrüche scheitern, weil die Menschen ihr Eigentum gesichert hatten.

Die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle lädt regelmäßig zur Gruppenberatung in die Dienststelle Dülken, Mühlenberg 7 ein.

Dort befindet sich eine Ausstellung verschiedener Exponate der Sicherungstechnik unterschiedlicher Hersteller. In einem etwa zweistündigen Vortrag geben KHK'in Susanne Burk und Herr Torsten Janssen Informationen zum Täterverhalten. Daran ausgerichtet zeigen die Kriminalbeamten typische Angewohnheiten der Bewohner auf, die dem Einbrecher signalisieren: „Die Luft ist rein; keiner zu Hause!“ Neben den verhaltensorientierten Vorbeugungstipps geht der Berater im weiteren Verlauf des Vortrags auch auf die Möglichkeiten mechanischer Sicherungen und die darauf aufbauende Alarmtechnik ein.

Endlich ist es wieder so weit! Am 12. August starten wir wieder mit unseren Gruppenberatungsterminen. Jeden zweiten Donnerstag im Monat werden wir dieses Angebot in unseren Räumen Am Mühlenberg 7 in Dülken anbieten.

Gruppenberatungstermine im Überblick:

  • 9. September
  • 7. Oktober

Voraussetzung zur Teilnahme an unserem Gruppenberatungstermin:

  • geimpft oder
  • genesen oder
  • getestet

Derzeit können Sie sich jeden Donnerstag in der Zeit von 17 bis 19 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 02162/377- 3135 mit ihren Fragen rund um den Einbruchschutz an die Mitarbeiter/-innen der Kriminalprävention wenden.

Aber auch zu allen Themen und Anfragen rund um die Kriminalprävention sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der üblichen Bürodienstzeit über die zentrale Rufnummer 02162/377-0 erreichbar.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110